Doppelhaushälfte mit Garage in ruhiger Lage

Neuruppin

Doppelhaushälfte mit Garage in ruhiger Lage

Neuruppin

Wohnfläche | 92 m²

Grundstück | 1.026 m²

Zimmer | 4

Preis | 187.500,00 €

Objekt Daten

Objekt-Nr.
5642_B
Baujahr Gebäude
1935
Nutzungsart
Wohnen
Vermarktungsart
Kauf
Objektart
Haus
Objekttyp
Doppelhaushälfte
PLZ
16816
Ort
Neuruppin
Land
Deutschland
Wohnfläche
92 m²
Nutzfläche
80 m²
Grundstücksgröße
1.026 m²
Anzahl Zimmer
4
Provision
7,14 % inkl. MwSt.

Objektbeschreibung

Verkauf Doppelhaushälfte mit Nebengelass und Garage auf großem Grundstück

Es handelt sich um eine ca. 1935 erbaute Doppelhaushälfte und ein Nebengebäude mit Garage auf einem ca. 1.026 m² großen Gartengrundstück.

Die massiv errichtete Doppelhaushälfte ist in Erdgeschoss, Dachgeschoss, Spitzboden und Teilkeller aufgeteilt.

Das Erdgeschoss teilt sich auf in ein helles Wohnzimmer mit Kamin, ein weiteres Zimmer, eine Küche mit Einbauküche, ein großes Badezimmer mit Dusche, ein Wintergarten, ein WC und eine Diele. Von der Diele führt eine im Original erhaltene Holztreppe in das Dachgeschoss.
Die Wohnfläche im Erdgeschoss beträgt ca. 68 m².

Das Dachgeschoss teilt sich auf in zwei praktische Zimmer, ein WC sowie einen Flur.
Die Wohnfläche im Dachgeschoss beträgt ca. 24 m².

Der Teilkeller ist ein sogenannter Kriechkeller mit einer Raumhöhe von ca. 1,60 m. Dort befindet sich ein Raum, der als zusätzliche Abstellfläche genutzt wird.
Die Nutzfläche im Teilkeller beträgt ca. 20 m².

Das Nebengebäude besteht aus mehreren Räumen. Sie werden als Garage, Werkstatt und Abstellräume genutzt. Einer dieser Räume kann zu Wohnfläche ausgebaut werden. Entsprechende Beispiele finden sich in der unmittelbaren Nachbarschaft.
Die Nutzfläche im Nebengebäude beträgt ca. 60 m².

Auf dem Gartengrundstück befindet sich ein überdachter Freisitz.

Technische Daten

Baujahr Gebäude
1935
Zustand
Renovierungsbedürftig
Energieausweis
Verbrauchsausweis
Endenergieverbrauch
214,4 kWh/(m²*a)
Energieausweis gültig bis
18.11.2029
Baujahr Heiztechnik lt. Energieausweis
1991

Lage

Neuruppin ist die Kreisstadt des Landkreises Ostprignitz-Ruppin im Norden des Bundeslandes Brandenburg und gleichzeitig traditioneller Hauptort des Ruppiner Landes.

Die Stadt Neuruppin hat zur Stunde ca. 31.000 Einwohner, befindet sich ca. 60 km nordwestlich von Berlin und zählt zu den flächengrößten Städten in Deutschland.

Zum Gedenken an den hier geborenen Dichter Theodor Fontane trägt sie den Beinamen Fontanestadt.

Zur Stadt Neuruppin gehören die Ortsteile Alt Ruppin, Buskow, Gnewikow, Gühlen-Glienicke, Karwe, Lichtenberg, Krangen, Molchow, Nietwerder, Radensleben, Stöffin, Wulkow sowie, Wuthenow.

Sehenswert im Stadtgebiet sind viele sakrale Bauten wie die Klosterkirche Sankt Trinitatis, die Pfarrkirche Sankt Marien, die Schinkel-Kirche in Wuthenow einem Gemälde der ältesten Stadtansicht sowie einige weltliche Bauten wie die Villa im Tempelgarten, die fast vollständig erhaltene Stadtmauer, das Fontane-Geburtshaus mit Löwen-Apotheke sowie das alte Gymnasium, in dem Schinkel und Fontane zur Schule ging.

Der Wirtschaftsstandort Neuruppin ist einer von 15 Regionalen Wachstumskernen im Land Brandenburg und von der Landesregierung als Mittelzentrum eingestuft worden. Im Aufbau ist ein Logistikzentrum für den Eisenbahngüterverkehr als kommunale Initiative der Städte Güstrow, Pritzwalk und Neuruppin sowie des Kleeblatt-Verbunds mit Gumtow, Kyritz, Neustadt (Dosse) und Wusterhausen/Dosse.

Neuruppin liegt an der Bahnstrecke Kremmen–Meyenburg, im Stadtgebiet befinden sich die Bahnhöfe Neuruppin West und Neuruppin Rheinsberger Tor sowie der Haltepunkt Wustrau-Radensleben. Die Regionalbahnlinie RE 6 (Prignitz-Express) verkehrt im Stunden-Takt von Berlin-Gesundbrunnen über Hennigsdorf und Neuruppin nach Wittenberge.

Auf der Autobahn 24 befinden sich die Anschlussstellen Neuruppin und Neuruppin Süd. Durch das Stadtgebiet verlaufen die Bundesstraßen 167 und 122.

In Neuruppin finden sich die private Medizinische Hochschule Brandenburg, zwei Sonderpädagogische Schulen, sieben Grundschulen, vier Ober- und Gesamtschulen sowie zwei Gymnasien.

Verschiedene Einkaufsmöglichkeiten für die Dinge des täglichen Lebens, Kindergarten, Grundschule, Ärzte, Apotheken und Bushaltestellen befinden sich nur wenige Minuten entfernt.

Sonstiges

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir Informationen zur Immobilie nur an Interessenten geben, die uns ihre vollständige Anschrift mitgeteilt haben. Vielen Dank. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Innenbesichtigungen
Vor Absprache eines Innenbesichtigungstermins möchten wir Sie freundlichst bitten, eine diskrete Außenbesichtigung der Immobilie vorzunehmen, um sich Ihren persönlichen Eindruck von der Lage, dem Wohnumfeld und der Umgebung zu verschaffen.
Sollte Ihnen das Wohnumfeld zusagen, dann vereinbaren Sie bitte mit uns einen Innenbesichtigungstermin.

Hinweis
Wir bieten Ihnen diese Immobilie zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Courtage
Die Courtage in Höhe von 7,14 % des Kaufpreises (inklusive 19% MwSt.) wird vom Käufer getragen und ist verdient und zahlbar an die EMA IMMOBILIEN GMBH nach Beurkundung des notariellen Kaufvertrages.

Bitte beachten Sie: Sollte der Hauptvertrag noch im Jahre 2020 abgeschlossen werden, senken wir die Provision von 7,14 % auf 6,96 % des Kaufpreises ab (aufgrund des Steuersatzes von 16 Prozent).

Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Anfrage.

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen?
Unsere Beratung zum Immobilienverkauf ist kostenfrei. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
www.ema-immobilienwert.de

Kennen Sie den Wert Ihrer Immobile?

Wir bewerten Ihre Immobilie unverbindlich und kostenfrei. Nutzen Sie jetzt unser einfaches Tool zur Wertermittlung und lassen Sie den Experten alle nötigen Informationen zukommen.