Der "Gemeindesaal" in Schönwalde-Siedlung

Schönwalde-Glien / Schönwalde-Siedlung

Der "Gemeindesaal" in Schönwalde-Siedlung

Schönwalde-Glien / Schönwalde-Siedlung

Wohnfläche | 195 m²

Grundstück | 2.339 m²

Zimmer | 3

Preis | 385.000,00 €

Objekt Daten

Objekt-Nr.
5699A_A
Baujahr Gebäude
1996
Nutzungsart
Anlage
Vermarktungsart
Kauf
Objektart
Wohnung
Objekttyp
Etagenwohnung
PLZ
14621
Ort
Schönwalde-Glien / Schönwalde-Siedlung
Land
Deutschland
Wohnfläche
195 m²
Nutzfläche
195 m²
Grundstücksgröße
2.339 m²
Anzahl Zimmer
3
Provision
7,14 % inkl. MwSt.

Objektbeschreibung

Der 360° Rundgang wird Ihnen automatisch zugesandt, nachdem Sie sich nach Ihrer Anfrage das Exposé zur Immobilie heruntergeladen haben.

Verkauf des „Gemeindesaals“ von Schönwalde-Siedlung

Es handelt sich um eine Gewerbeeinheit, die von den Bewohnern der Großgemeinde liebevoll „Gemeindesaal“ genannt wird.

Der Gemeindesaal befindet sich im Ortsteil Schönwalde-Siedlung in einem ca. 1996 in moderner Architektur und aufwendiger Massivbauweise errichteten Wohn- und Geschäftshaus auf einem ca. 2.339 m² großen Grundstück. Das Gebäude mit seinen insgesamt 15 Wohn- und Gewerbeeinheiten, teilt sich in Erdgeschoss, Obergeschoss und Dachgeschoss auf.

Für das Grundstück hat der damalige Initiator und Investor 1995 einen Erbbaurechtsvertrag mit einer Laufzeit von 99 Jahren mit der Gemeinde Schönwalde-Glien abgeschlossen.

Die Gewerbeeinheit teilt sich auf in einen großen Saal, einen kleiner Saal, eine Küche mit Einbauküche, ein Büro, zwei getrennte WC-Bereiche sowie einen Flur.
Die Nutzfläche der Gewerbeeinheit beträgt ca. 195 m².

Die Gewerbeeinheit ist seit Fertigstellung des Gebäudes von der Gemeindeverwaltung Schönwalde-Glien fest angemietet. Gemäß Mietvertrag können die Verwaltungskosten auf die Gemeinde umgelegt werden.
Die Jahresnettokaltmiete beträgt ca. 23.768,00 €
Das monatliche Hausgeld beträgt derzeit ca. 651,00 €.
Der monatliche Erbbauzins für diese Einheit am Grundstück beträgt 172,37 €.

Zum Gemeindesaal gehören 20 allgemein nutzbare Pkw-Stellplätze auf dem davorliegenden Parkplatz.

Laut Auskunft des Verkäufers sind zur Stunde Instandhaltungsarbeiten am Dach geplant.

Technische Daten

Baujahr Gebäude
1996
Zustand
Gepflegt
Energieausweis
Verbrauchsausweis
Endenergieverbrauch
109 kWh/(m²*a)
Energieausweis gültig bis
12.07.2030
Baujahr Heiztechnik lt. Energieausweis
1996

Lage

Die Großgemeinde Schönwalde-Glien mit ihren sieben Ortsteilen, befindet sich im Landkreis Havelland im Bundesland Brandenburg.

Der Ortsteil Schönwalde-Siedlung grenzt nord-westlich direkt am Berliner Bezirk Spandau.

Die Nachbarschaft zeichnet sich aus durch viele neu errichtete und ansprechende Ein- und Zweifamilienhäuser auf großen und liebevoll angelegten Grundstücken.

Ausgedehnte Wald- und Wiesengebiete rahmen den Ortsteil Schönwalde-Siedlung ein. Deren Bewohner schätzen das grüne Wohnumfeld mit seinem hohen Freizeit- und Erholungswert am Rande der Hauptstadt sowie die gut ausgeprägte Infrastruktur.

Im Ortsteil Schönwalde-Siedlung befinden sich verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, ein Ärztehaus, eine Apotheke, eine Kindertagesstätte, ein großer Kinderspielplatz, eine Grundschule, ein Jugendzentrum, der Sitz der Gemeindeverwaltung sowie ein schöner und sauberer Badesee.

Sämtliche hier erwähnten Einrichtungen sind von der angebotenen Immobilie innerhalb weniger Minuten fußläufig erreichbar.

Im Ort gibt es Busverbindungen nach Berlin-Spandau, Falkensee und Nauen.

Die Stadtgrenze von Berlin ist ca. 1000 m und die Altstadt Spandau ca. 7 km entfernt.

Sonstiges

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir Informationen zur Immobilie nur an Interessenten geben, die uns ihre vollständige Anschrift mitgeteilt haben. Vielen Dank. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Innenbesichtigungen
Vor Absprache eines Innenbesichtigungstermins möchten wir Sie freundlichst bitten, eine diskrete Außenbesichtigung der Immobilie vorzunehmen, um sich Ihren persönlichen Eindruck von der Lage, dem Wohnumfeld und der Umgebung zu verschaffen.
Sollte Ihnen das Wohnumfeld zusagen, dann vereinbaren Sie bitte mit uns einen Innenbesichtigungstermin.

Hinweis
Wir bieten Ihnen diese Immobilie zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Courtage
Die Courtage in Höhe von 7,14 % des Kaufpreises (inklusive 19% MwSt.) wird vom Käufer getragen und ist verdient und zahlbar an die EMA IMMOBILIEN GMBH nach Beurkundung des notariellen Kaufvertrages.

Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Anfrage.

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen?
Unsere Beratung zum Immobilienverkauf ist kostenfrei. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
www.ema-immobilienwert.de

Kennen Sie den Wert Ihrer Immobile?

Wir bewerten Ihre Immobilie unverbindlich und kostenfrei. Nutzen Sie jetzt unser einfaches Tool zur Wertermittlung und lassen Sie den Experten alle nötigen Informationen zukommen.