Zweifamilienhaus im Dorfkern vor den Toren Berlins (Vollsanierung empfohlen)

Wustermark / Hoppenrade

Zweifamilienhaus im Dorfkern vor den Toren Berlins (Vollsanierung empfohlen)

Wustermark / Hoppenrade

Wohnfläche | 226 m²

Grundstück | 548 m²

Zimmer | 10

Preis | 160.000,00 €

Objekt Daten

Objekt-Nr.
5745PS_A
Baujahr Gebäude
1910
Nutzungsart
Wohnen
Vermarktungsart
Kauf
Objektart
Haus
Objekttyp
Mehrfamilienhaus
PLZ
14641
Ort
Wustermark / Hoppenrade
Land
Deutschland
Wohnfläche
226 m²
Nutzfläche
158 m²
Grundstücksgröße
548 m²
Anzahl Zimmer
10
Provision
3,57 % inkl. MwSt.

Objektbeschreibung

Verkauf Zwei- bis Vierfamilienhaus im Dorfkern (Vollsanierung empfohlen)

Es handelt sich um ein großzügiges Zwei- bzw. Vierfamilienhaus in attraktiver Lage in Hoppenrade.

Das Wohnhaus teilt sich in Erdgeschoss, Dachgeschoss, Spitzboden und Vollkeller auf und befindet sich auf einem ca. 548 m² großen Grundstück.

Im Erdgeschoss befinden sich derzeit zwei Wohnungen mit insgesamt fünf Zimmern, zwei Küchen, zwei Bäder sowie zwei Flure und eine Diele. Eine Zusammenlegung der beiden Wohnungen ist baulich möglich.
Die Wohnfläche der Wohnungen im Erdgeschoss beträgt insgesamt ca. 117 m². Die Raumhöhe im Erdgeschoss beträgt ca. 2,98 m. Das gesamte Erdgeschoss ist bezugsfrei.
Über das im Original erhaltene Treppenhaus mit geschnitztem Holzhandlauf gelangt man in das Dachgeschoss.

Im Dachgeschoss befinden sich derzeit eine Wohnung (z.Z. vermietet) sowie zwei ungenutzte Räume. Die Wohnung teilt sich in drei Zimmer, eine Küche, ein Bad, eine Diele und einen Flur auf.
Bei einer Neuaufteilung könnten hier ähnlich wie im Erdgeschoss zwei Wohnungen entstehen.
Die Wohnfläche des gesamten Dachgeschosses beträgt ca. 109 m². Die Raumhöhe im Dachgeschoss beträgt bis zu ca. 2,73 m.
Der Spitzboden ist auf Grund der niedrigen Höhe nicht ausbaubar.

Über das zentrale Treppenhaus gelangt man in den Vollkeller. Im Vollkeller befinden sich mehrere Räume mit Kappendecken (Gewölbedecken).
Die Nutzfläche im Vollkeller beträgt ca. 113 m². Die Raumhöhe im Vollkeller beträgt bis zu 2,10 m.

Das gesamte Erdgeschoss ist bezugsfrei.
Im Dachgeschoss ist eine Wohnung (64,10 m²) vermietet. Die Mieteinnahme beträgt derzeit 141,92 € nettokalt monatlich.
Im straßenseitigen Bereich des Grundstücks befindet sich ein massiver Abstellschuppen. Die Nutzfläche des Abstellschuppens beträgt ca. 45 m² mit einer Raumhöhe von ca. 2,80 m.

Technische Daten

Baujahr Gebäude
1910
Zustand
baufällig
Energieausweis
Bedarfsausweis
Energieausweis gültig bis
24.09.2030
Baujahr Heiztechnik lt. Energieausweis
1960

Lage

Der Ortsteil Hoppenrade gehört zur Gemeinde Wustermark und ist weithin bekannt durch seinen Spargelhof.

Die amtsfreie Gemeinde Wustermark liegt im Landkreis Havelland im Bundesland Brandenburg. Die heutige Gemeindestruktur wurde durch eine Gemeindereform im Jahr 2003 aus den Gemeinden Buchow-Karpzow, Elstal, Hoppenrade, Priort und Wustermark gebildet.

Der gepflegte Ort befindet sich westlich von Berlin-Spandau, südlich von der Stadt Nauen und nördlich von der Landeshauptstadt Potsdam. Durch die Autobahnanschlussstelle Berlin-Spandau der A10, die Bundesstraße 5 und schnelle und komfortable Regionalbahnanbindungen sind sehr gute Verkehrsanbindungen nach Berlin und in alle Richtungen gegeben.

In Wustermark befinden sich verschiedene Einkaufsmöglichkeiten für die Dinge des täglichen Bedarfs, Kindergärten, Schulen und das bekannte „B5 Designer Outlet Berlin“. Das Naturschutzgebiet „Döberitzer Heide“ mit ausgedehnten Wäldern, Wiesen und Feldern lädt zu den verschiedensten Freizeitaktivitäten an frischer Luft ein. Das zwischen Berlin und Wustermark an der B5 gelegene Einkaufscenter „HavelPark Dallgow“ und der neu entstandene „Karls Erdbeerhof“ erhöhen die Attraktivität dieser Region.

Sonstiges

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir Informationen zur Immobilie nur an Interessenten geben, die uns ihre vollständige Anschrift mitgeteilt haben. Vielen Dank. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Innenbesichtigungen
Vor Absprache eines Innenbesichtigungstermins möchten wir Sie freundlichst bitten, eine diskrete Außenbesichtigung der Immobilie vorzunehmen, um sich Ihren persönlichen Eindruck von der Lage, dem Wohnumfeld und der Umgebung zu verschaffen.
Sollte Ihnen das Wohnumfeld zusagen, dann vereinbaren Sie bitte mit uns einen Innenbesichtigungstermin.

Hinweis: Wir bieten Ihnen diese Immobilie zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Courtage
Die Courtage in Höhe von 3,57 % des Kaufpreises (inklusive 19% MwSt.) wird vom Käufer getragen und ist verdient und zahlbar an die EMA IMMOBILIEN GMBH nach Beurkundung des notariellen Kaufvertrages.

Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Anfrage.

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen?
Unsere Beratung zum Immobilienverkauf ist kostenfrei. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
www.ema-immobilienwert.de

Kennen Sie den Wert Ihrer Immobile?

Wir bewerten Ihre Immobilie unverbindlich und kostenfrei. Nutzen Sie jetzt unser einfaches Tool zur Wertermittlung und lassen Sie den Experten alle nötigen Informationen zukommen.