Bestlage Hermsdorf - Einfamilienhaus auf sonnigen 722 m²

Berlin / Hermsdorf

Bestlage Hermsdorf - Einfamilienhaus auf sonnigen 722 m²

Berlin / Hermsdorf

Wohnfläche | 143 m²

Grundstück | 722 m²

Zimmer | 6

Preis | 751.500,00 €

Objekt Daten

Objekt-Nr.
5759PS
Baujahr Gebäude
1932
Nutzungsart
Wohnen
Vermarktungsart
Kauf
Objektart
Haus
Objekttyp
Einfamilienhaus
PLZ
13467
Ort
Berlin / Hermsdorf
Land
Deutschland
Wohnfläche
143 m²
Nutzfläche
90 m²
Grundstücksgröße
722 m²
Anzahl Zimmer
6
Provision
3,57 % inkl. MwSt.

Objektbeschreibung

Verkauf Einfamilienhaus aus den 1930er Jahren mit sonnigem Garten

Es handelt sich um ein Einfamilienhaus in solider Massivbauweise auf einem ca. 722 m² großen und sonnigen Gartengrundstück in einer sehr begehrten Wohnlage von Berlin-Hermsdorf.

Das Wohnhaus wurde ca. 1932 in solider Massivbauweise errichtet und befindet sich derzeit in einem renovierungs- bzw. sanierungsbedürftigen Zustand.

Das Haus teilt sich in Erdgeschoss, Dachgeschoss, Spitzboden und Vollkeller auf.

Im Erdgeschoss befinden sich drei Zimmer (davon sind zwei Zimmer mit einem breiten Durchgang verbunden), eine Küche, eine verglaste Veranda mit Zugang zum Garten, ein Badezimmer mit Dusche, eine Diele sowie ein Windfang. In der Diele führt eine im Original erhaltene Holztreppe in das Dachgeschoss und in den Vollkeller.
Die Wohnfläche im Erdgeschoss beträgt ca. 81 m². Die Raumhöhe im Erdgeschoss beträgt ca. 2,77 m.

Im Dachgeschoss befinden sich drei Zimmer (ein Zimmer ist derzeit als Küche eingerichtet), ein Abstellraum sowie ein Flur. Im Flur befindet sich eine Bodenluke als Zugang zum Spitzboden.
Die Wohnnutzfläche im Dachgeschoss beträgt ca. 62 m². Die Raumhöhe im Dachgeschoss beträgt ca. 2,45 m².
Im Spitzboden befindet sich ein tagesbelichteter jedoch nicht ausgebauter Raum, der sich aufgrund seiner konstruktiven Gegebenheiten nur als zusätzliche Abstellfläche eignet.
Die Nutzfläche im Spitzboden beträgt ca. 20 m².

Im Vollkeller befinden sich fünf Räume. In einem der Räume ist die Heizungsanlage installiert. Der Keller hat einen separaten Außenzugang und eine Raumhöhe von ca. 1,93 m.
Die Nutzfläche im Vollkeller beträgt ca. 70 m².

Auf dem optimal nach Süd-Westen ausgerichteten und wunderbaren Gartengrundstück mit altem Baumbestand befindet sich ein Gartenhaus aus Holz.

Hinweis: Das Haus ist in grundsolider Bauweise errichtet, befindet sich aber derzeit in einem renovierungs- bzw. sanierungsbedürftigen Zustand. Insbesondere die Heizungs-, Sanitär- und Elektroinstallation sowie der Vollkeller befinden sich in einem sanierungsbedürftigen Zustand. Durch einen Wassereintritt im Spitzboden wird eventuell der Austausch von zwei bis drei Balken in der Dachkonstruktion notwendig.

Technische Daten

Baujahr Gebäude
1932
Zustand
Renovierungsbedürftig
Energieausweis
Bedarfsausweis
Energieausweis gültig bis
02.11.2030
Baujahr Heiztechnik lt. Energieausweis
2003

Lage

Der Ortsteil Berlin-Hermsdorf wird charakterisiert durch zahlreiche Ein- und Zweifamilienhäuser, vermischt mit gründerzeitlichen Villen, neuen und alten Siedlungen sowie Parkanlagen. Lebensader mit diversen Einkaufsmöglichkeiten ist die Heinsestraße. Ganz im Süden dominiert die Natur: Das Tegeler Fließ und der Hermsdorfer See sind beliebte Naherholungsgebiete.
Das Grundstück befindet sich in einer ruhigen Anliegerstraße nur ca. 400 Meter vom S-Bahnhof Berlin-Hermsdorf und der Heinsestraße entfernt.
Schulen, Kindergärten sowie zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten findet man in der beliebten Heinsestraße sowie in der näheren Umgebung. Alles ist fußläufig gut erreichbar. Die Stadtautobahn ist in wenigen Minuten über den Hermsdorfer Damm zu erreichen.

Sonstiges

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir Informationen zur Immobilie nur an Interessenten geben, die uns ihre vollständige Anschrift mitgeteilt haben. Vielen Dank. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Innenbesichtigungen
Vor Absprache eines Innenbesichtigungstermins möchten wir Sie freundlichst bitten, eine diskrete Außenbesichtigung der Immobilie vorzunehmen, um sich Ihren persönlichen Eindruck von der Lage, dem Wohnumfeld und der Umgebung zu verschaffen.
Sollte Ihnen das Wohnumfeld zusagen, dann vereinbaren Sie bitte mit uns einen Innenbesichtigungstermin.

Hinweis: Wir bieten Ihnen diese Immobilie zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Courtage
Die Courtage in Höhe von 3,57 % des Kaufpreises (inklusive 19% MwSt.) wird vom Käufer getragen und ist verdient und zahlbar an die EMA IMMOBILIEN GMBH nach Beurkundung des notariellen Kaufvertrages.

Bitte beachten Sie: Sollte der Hauptvertrag noch im Jahre 2020 abgeschlossen werden, senken wir die Provision von 3,57 % auf 3,48 % des Kaufpreises ab (aufgrund des Steuersatzes von 16 Prozent).

Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Anfrage.

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen?
Unsere Beratung zum Immobilienverkauf ist kostenfrei. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
www.ema-immobilienwert.de

Kennen Sie den Wert Ihrer Immobile?

Wir bewerten Ihre Immobilie unverbindlich und kostenfrei. Nutzen Sie jetzt unser einfaches Tool zur Wertermittlung und lassen Sie den Experten alle nötigen Informationen zukommen.