Charmantes Reihenendhaus in zentraler Lage von Kladow

Berlin / Kladow

Charmantes Reihenendhaus in zentraler Lage von Kladow

Berlin / Kladow

Wohnfläche | 85 m²

Grundstück | 457 m²

Zimmer | 4

Preis | 560.000,00 €

Objekt Daten

Objekt-Nr.
5836PS
Baujahr Gebäude
1958
Nutzungsart
Wohnen
Vermarktungsart
Kauf
Objektart
Haus
Objekttyp
Reihenendhaus
PLZ
14089
Ort
Berlin / Kladow
Land
Deutschland
Wohnfläche
85 m²
Nutzfläche
107 m²
Grundstücksgröße
457 m²
Anzahl Zimmer
4
Provision
3,57 % inkl. MwSt.

Objektbeschreibung

Der 360° Rundgang wird Ihnen automatisch zugesandt, nachdem Sie sich nach Ihrer Anfrage das Exposé zur Immobilie heruntergeladen haben.

Verkauf Reihenendhaus mit großem Anbau und Garten in zentraler Lage von Kladow

Es handelt sich um ein Reihenendhaus in der beliebten Finnenhaussiedlung, welche im Jahr 1958 in bewährter Holzständerbauweise errichtet wurde und insgesamt 379 Reihenhäuser umfasst.

Das gut aufgeteilte Haus befindet sich auf einem ca. 457 m² großen, sonnigen Gartengrundstück mit Terrasse. Es teilt sich in Erdgeschoss, Obergeschoss, Spitzboden, Keller und einen Anbau auf.

Im Erdgeschoss befinden sich ein sonniges Wohn- und Esszimmer mit Zugang zur Südwest-Terrasse, eine Küche mit moderner Einbauküche, ein Gäste-WC, ein Flur und ein Windfang. Im Flur führt eine Holztreppe in das Obergeschoss sowie in den Keller.
Die Wohnfläche im Erdgeschoss beträgt ca. 44 m².

Im Obergeschoss befinden sich zwei Zimmer, ein halbes Zimmer, ein Badezimmer mit Dusche und ein Flur. Im Flur führt eine Einschubtreppe in den Spitzboden.
Die Wohnfläche im Obergeschoss beträgt ca. 41 m².

Im Spitzboden befindet sich ein Raum, der sich aufgrund seiner konstruktiven Gegebenheiten als Abstellfläche eignet.
Die Nutzfläche im Spitzboden beträgt ca. 5 m².

Im Teilkeller befinden sich ein Flur sowie ein großer Raum mit der Heizungsanlage und einem Waschmaschinenstellplatz.
Die Nutzfläche im Teilkeller beträgt ca. 22 m², die Stehhöhe ca. 2,05 m.

Das Wohnhaus verfügt über einen Anbau aus dem Jahr 1983, welcher seinerzeit als Garage und Vogelvoliere genehmigt wurde. Im Anbau befinden sich zwei großzügige Räume, ein Bad sowie eine Küchenzeile. Für die Umnutzung zu Wohnraum ist eine Umnutzungsgenehmigung der unteren Bauaufsichtsbehörde erforderlich.
Die Nutzfläche im Anbau beträgt ca. 53 m².

Auf dem gepflegten und liebevoll angelegten Gartengrundstück befinden sich ein Gartenhaus aus Holz, ein Gewächshaus, ein Gartenteich und ein Carport mit einem Pkw-Stellplatz.
Die Nutzfläche im Carport beträgt ca. 15 m², die Nutzfläche im Gartenhaus ca. 12 m².

Technische Daten

Baujahr Gebäude
1958
Zustand
Renovierungsbedürftig
Energieausweis
Verbrauchsausweis
Endenergieverbrauch
145,9 kWh/(m²*a)
Energieausweis gültig bis
03.08.2031
Baujahr Heiztechnik lt. Energieausweis
2002

Lage

Kladow ist ein Ortsteil des Berliner Bezirkes Spandau der im Norden vom Ortsteil Gatow, im Osten und Südosten von der Havel und im Westen und Südwesten vom Bundesland Brandenburg begrenzt ist.

Mit ca. 16.500 Einwohnern gehört Kladow heute zu den Ortsteilen von Berlin, die ihren dörflichen Charakter erhalten haben und dennoch zu den beliebtesten Wohnlagen zählen. Kladow zeigt sich heute als ein "Dorf" in einer Millionenstadt und durch sein grünes und wasserreiches Umfeld als ein Wohnort mit hoher Lebens- und Freizeitqualität.

Bereits im 19. Jahrhundert entstanden entlang des Havelufers zahlreiche repräsentative Villen. Das neueste Bauprojekt auf einer südwestlichen Teilfläche des ehemaligen Flugplatzes Gatow, dessen Gelände vollständig zu Kladow gehört, ist die "Landstadt Gatow".
Kladow hat eine Oberschule, ein Gymnasium, zwei Grundschulen, die freie Waldorfschule Havelhöhe und mehrere Kindertagesstätten verschiedener Träger.
Diverse Einkaufsmöglichkeiten für die Dinge des täglichen Bedarfs, soziale Einrichtungen sowie Ärzte und Apotheken befinden sich in der unmittelbaren Umgebung. In der Nähe des Dorfkerns befindet sich das Einkaufs- und Dienstleistungszentrum Cladow-Center.

Von Kladow gibt es diverse Busverbindungen in die Berliner City, in die Altstadt Spandau und nach Potsdam. Zudem verkehrt die Fährlinie F10 der BVG stündlich zwischen Kladow und Wannsee. In der Altstadt Spandau gibt es einen Fern- und Regionalbahnhof mit zahlreichen Bahn- und ICE-Verbindungen in alle Himmelsrichtungen sowie Haltestellen für die S- und U-Bahn.

Sonstiges

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir Informationen zur Immobilie nur an Interessenten geben, die uns ihre vollständige Anschrift mitgeteilt haben. Vielen Dank. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Innenbesichtigungen
Vor Absprache eines Besichtigungstermins möchten wir Sie freundlichst bitten, eine diskrete Außenbesichtigung der Immobilie vorzunehmen, um sich Ihren persönlichen Eindruck von der Lage zu verschaffen.
Sollte Ihnen das Wohnumfeld zusagen, dann vereinbaren Sie bitte mit uns einen Innenbesichtigungstermin.

Hinweis: Wir bieten Ihnen diese Immobilie zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Courtage
Die Courtage in Höhe von 3,57 % des Kaufpreises (inklusive 19% MwSt.) wird vom Käufer getragen und ist verdient und zahlbar an die EMA IMMOBILIEN GMBH nach Beurkundung des notariellen Kaufvertrages.

Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Anfrage.

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen?
Unsere Beratung zum Immobilienverkauf ist kostenfrei. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
www.ema-immobilienwert.de

Kennen Sie den Wert Ihrer Immobile?

Wir bewerten Ihre Immobilie unverbindlich und kostenfrei. Nutzen Sie jetzt unser einfaches Tool zur Wertermittlung und lassen Sie den Experten alle nötigen Informationen zukommen.