Rarität: Landhaus "Insel Poel" in Falkensee-Finkenkrug -RESERVIERT-

Falkensee

Rarität: Landhaus "Insel Poel" in Falkensee-Finkenkrug -RESERVIERT-

Falkensee

Wohnfläche | 164 m²

Grundstück | 1.321 m²

Zimmer | 5

Preis | 820.000,00 €

Objekt Daten

Objekt-Nr.
5885PS
Baujahr Gebäude
1907
Nutzungsart
Wohnen
Vermarktungsart
Kauf
Objektart
Haus
Objekttyp
Einfamilienhaus
PLZ
14612
Ort
Falkensee
Land
Deutschland
Wohnfläche
164 m²
Nutzfläche
147 m²
Grundstücksgröße
1.321 m²
Anzahl Zimmer
5
Provision
3,57 % inkl. MwSt.
Vermarktungsstatus PrM
Reserviert

Objektbeschreibung

Verkauf Landhaus mit Vollkeller und großem Garten in Falkensee-Finkenkrug

Es handelt sich um das repräsentative Landhaus "Insel Poel", welches anlässlich eines Architekturwettbewerbs und anschließender Musterhausausstellung vom Architekten Paul Zeroch entworfen und im Jahr 1907 errichtet wurde.

Aus insgesamt 1.528 Einsendungen des landesweiten Architekturwettbewerbs, wurden acht Entwürfe für die Umsetzung als Musterhaus ausgewählt. Die Musterhäuser zogen im Rahmen ihrer zweimonatigen Ausstellung zahlreiche Besucher an und fanden auf diese Weise schnell ihre Käufer. Die Häuser orientierten sich an ländlichen Baustilen verschiedener deutscher Regionen und stehen für einen einfachen, aber hochwertigen Lebensstil des damaligen bürgerlichen Mittelstands.

Das Haus "Insel Poel" wurde vom Verlegerehepaar Gerhard und Maria Benemann erworben und bewohnt. Das Paar verkehrte durch ihre Tätigkeiten als Verleger und Dichterin in Künstlerkreisen und ihr Zuhause wurde durch seine idyllische Lage im Grünen zum Treffpunkt namhafter Schriftsteller und Kunstschaffender.

Das repräsentative Wohnhaus mit der markanten Veranda teilt sich in Erdgeschoss, Dachgeschoss, Spitzboden und Kellergeschoss auf und befindet sich auf einem ca. 1.321 m² großen Gartengrundstück.

Im Erdgeschoss befinden sich ein repräsentatives Wohn- und Esszimmer, ein weiteres Zimmer, eine Küche mit praktischem Vorratsraum, ein Badezimmer, ein separates WC, eine Diele, ein Windfang mit Garderobe im Hauseingangsbereich und ein weiterer Windfang zur Gartenseite.
In der Diele führt eine dekorative Holztreppe in das Dachgeschoss. Im Windfang führt eine Treppe in das Kellergeschoss.
Die Wohnfläche im Erdgeschoss beträgt ca. 91 m².

Im Dachgeschoss befinden sich zwei großzügige Schlafzimmer mit abgetrenntem Ankleidebereich und Zugang zum Balkon über der Veranda, ein weiteres Zimmer, ein Badezimmer mit Badewanne und ein Flur.
Im Flur führt eine Raumspartreppe in den Spitzboden.
Die Wohnfläche im Dachgeschoss beträgt ca. 73 m².

Im Spitzboden befindet sich ein Raum, der sich aufgrund seiner konstruktiven Gegebenheiten als Abstellraum nutzen lässt.
Die Nutzfläche im Spitzboden beträgt ca. 50 m².

Im Kellergeschoss befinden sich vier tagesbelichte Räume, in denen die Haus- und Heiztechnik sowie Stellplätze für Waschmaschine und Wäschetrockner und eine Werkstatt untergebracht sind.
Die Nutzfläche im Keller beträgt ca. 97 m².

Auf dem weitläufigen und sonnigen Gartengrundstück befinden sich ein geräumiges Nebengelass mit Abstellschuppen und Garage sowie zwei weitere Pkw-Stellplätze im Freien.

Technische Daten

Baujahr Gebäude
1907
Zustand
Gepflegt
Energieausweis
Verbrauchsausweis
Endenergieverbrauch
134,3 kWh/(m²*a)
Energieausweis gültig bis
10.01.2032
Baujahr Heiztechnik lt. Energieausweis
1991

Lage

Falkensee ist eine sehr beliebte und familienfreundliche Stadt am westlichen Berliner Stadtrand, welche in eine tolle Naturlandschaft eingebettet ist und zu ausgedehnten Spaziergängen und abwechslungsreichen Freizeitaktivitäten an frischer Luft einlädt.

Falkensee gehört zu den am schnellsten wachsenden Städten Deutschlands. Und nicht ohne Grund: In den letzten Jahren wurde viel Geld in den Auf- und Ausbau einer sehr guten Infrastruktur, in die Kinder- und Schulbetreuung, in die Ärzte- und Gesundheitsversorgung, in vielfältige Einkaufsmöglichkeiten und in die Gastronomie investiert.

Die angebotene Immobilie befindet sich in Falkensee-Finkenkrug. Dieser Ortsteil zählt zu den beliebtesten Wohngegenden von Falkensee. Er ist geprägt von neu erbauten Ein-, Zwei- und Mehrfamilienhäusern sowie sehr aufwendig und liebevoll sanierten Villen aus dem letzten Jahrhundert.

Der Regionalbahnhof Falkensee-Finkenkrug, mit diversen Bahnverbindungen in verschiedene Richtungen, bietet Berufspendlern ausreichend P+R Parkplätze. Ob mit der Regionalbahn oder dem Auto, die Berliner City ist in nur ca. 30 Minuten zu erreichen.

Sonstiges

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir Informationen zur Immobilie nur an Interessenten geben, die uns ihre vollständige Anschrift mitgeteilt haben. Vielen Dank. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Vor Absprache eines Besichtigungstermins möchten wir Sie freundlichst bitten, eine diskrete Außenbesichtigung der Immobilie vorzunehmen, um sich Ihren persönlichen Eindruck von der Lage zu verschaffen.
Sollte Ihnen das Wohnumfeld zusagen, dann vereinbaren Sie bitte mit uns einen Innenbesichtigungstermin.

Hinweis: Wir bieten Ihnen diese Immobilie zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Die Courtage in Höhe von 3,57 % des Kaufpreises (inklusive 19 % MwSt.) wird vom Käufer getragen und ist verdient und zahlbar an die EMA IMMOBILIEN GMBH nach Beurkundung des notariellen Kaufvertrages.

Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Anfrage.

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen?
Unsere Beratung zum Immobilienverkauf ist kostenfrei. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
www.ema-immobilienwert.de

Kennen Sie den Wert Ihrer Immobilie?

Wir bewerten Ihre Immobilie unverbindlich und kostenfrei. Nutzen Sie jetzt unser einfaches Tool zur Wertermittlung und lassen Sie den Experten alle nötigen Informationen zukommen.