Sanierte Doppelhaushälfte auf Südgrundstück

Falkensee

Sanierte Doppelhaushälfte auf Südgrundstück

Falkensee

Wohnfläche | 136 m²

Grundstück | 537 m²

Zimmer | 3

Preis | 735.000,00 €

Objekt Daten

Objekt-Nr.
5927PS
Baujahr Gebäude
1920
Nutzungsart
Wohnen
Vermarktungsart
Kauf
Objektart
Haus
Objekttyp
Doppelhaushälfte
PLZ
14612
Ort
Falkensee
Land
Deutschland
Wohnfläche
136 m²
Nutzfläche
46 m²
Grundstücksgröße
537 m²
Anzahl Zimmer
3
Provision
3,57 % inkl. MwSt.
Vermarktungsstatus PrM
Offen

Objektbeschreibung

Es handelt sich um eine in solider Massivbauweise errichtete Doppelhaushälfte auf einem ca. 537 m² großen Gartengrundstück mit perfekter Südausrichtung. Das Wohnhaus wurde in den 1920er Jahren errichtet und in 2012 und 2013 umfangreich saniert sowie um einen Wohnanbau erweitert. Zum Verkauf steht die rechte Haushälfte, die sich in Erdgeschoss bzw. Hochparterre, Dachgeschoss, Spitzboden und Teilkeller aufteilt.

Hinweis: Aufgrund der Zimmeranzahl ist die Immobilie ideal für einen Zwei- bis maximal Drei-Personen-Haushalt geeignet. Die Abbildungen in den Grundrissen dienen der Veranschaulichung und können von den tatsächlichen Einrichtungen abweichen. Im Juli 2022 wird im Haus eine neue Gas-Brennwertheizung eingebaut.

Im Erdgeschoss bzw. Hochparterre befinden sich ein großes Wohn- und Esszimmer mit Zugang zur ca. 25 m² großen Südterrasse aus Holz, eine geräumige Küche mit Einbauküche und praktischem Esstresen, ein Gästebadezimmer mit Glasdusche, ein Flur sowie eine Hauseingangsdiele. Im Flur und in der Diele führen dekorative Buchenholztreppen in das Dachgeschoss und in den Teilkeller. Die Wohnfläche im Erdgeschoss beträgt ca. 75 m² und die Raumhöhe ca. 2,80 m.
Im Dachgeschoss befinden sich zwei Zimmer (ein Zimmer mit französischem Balkon), ein großes Badezimmer mit freistehender Badewanne, Glasdusche und Saunakabine sowie ein kleiner Flur. Im Flur befindet sich eine Einschubtreppe als Zugang zum Spitzboden. Die Wohnfläche im Dachgeschoss beträgt ca. 61 m² und die Raumhöhe ca. 2,70 m.
Im Spitzboden befindet sich ein Raum, der aufgrund seiner konstruktiven Gegebenheiten nicht oder nur eingeschränkt nutzbar ist.
Im Teilkeller befinden sich zwei Räume sowie ein Flur. Die beiden Räume werden als Hauswirtschafts- und Anschlussraum mit der Heiztechnik und Stellplätze für Waschmaschine und Wäschetrockner sowie als Werkstatt genutzt. Die Nutzfläche im Teilkeller beträgt ca. 40 m² und die Raumhöhe ca. 1,85 m.

Auf dem perfekt nach Süden ausgerichteten und schön angelegten Gartengrundstück befinden sich ein Einzelcarport mit separatem Abstellraum und ein weiterer Pkw-Stellplatz als Freiplatz. Die Nutzfläche im Abstellraum beträgt ca. 6 m².

Technische Daten

Baujahr Gebäude
1920
Zustand
Saniert
Energieausweis
Verbrauchsausweis
Endenergieverbrauch
144,1 kWh/(m²*a)
Energieausweis gültig bis
13.06.2032
Baujahr Heiztechnik lt. Energieausweis
1993

Lage

Falkensee ist eine sehr beliebte und familienfreundliche Stadt am westlichen Berliner Stadtrand, welche in eine tolle Naturlandschaft eingebettet ist und zu ausgedehnten Spaziergängen und abwechslungsreichen Freizeitaktivitäten an frischer Luft einlädt.

Falkensee gehörte im Jahr 2017 zu den am schnellsten wachsenden Städten Deutschlands. Und nicht ohne Grund: In den letzten Jahren wurde viel Geld in den Auf- und Ausbau einer sehr guten Infrastruktur, in die Kinder- und Schulbetreuung, in die Ärzte- und Gesundheitsversorgung, in vielfältige Einkaufsmöglichkeiten und in die Gastronomie investiert.

Die angebotene Immobilie befindet sich in Falkensee-Seegefeld, welches durch seine direkte Nähe zu Berlin besonders begehrt ist. Dieser Ortsteil ist geprägt von vielen neu erbauten Ein- und Zweifamilienhäusern sowie einigen Mietwohnhäusern auf liebevoll angelegten Gartengrundstücken. Die Stadtgrenze von Berlin (Spandau) ist über sehr gut ausgebaute Straßen in wenigen Minuten schnell erreichbar.

Die nahe gelegenen Regionalbahnhöfe Falkensee und Falkensee-Seegefeld bieten diverse Bahnverbindungen in verschiedene Richtungen und Berufspendlern ausreichend P+R Parkplätze.

Sonstiges

Vor Absprache eines Besichtigungstermins möchten wir Sie freundlichst bitten, eine diskrete Außenbesichtigung der Immobilie vorzunehmen, um sich Ihren persönlichen Eindruck von der Lage zu verschaffen. Sollte Ihnen das Wohnumfeld zusagen, dann vereinbaren Sie bitte mit uns einen Besichtigungstermin.
Wir bieten Ihnen diese Immobilie zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Die Courtage in Höhe von 3,57 % des Kaufpreises (inklusive 19% MwSt.) wird vom Käufer getragen und ist verdient und zahlbar an die EMA IMMOBILIEN GmbH nach Beurkundung des notariellen Kaufvertrages. Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Anfrage.
Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen? Unsere Beratung zum Immobilienverkauf ist kostenfrei.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. www.ema-immobilienwert.de

Kennen Sie den Wert Ihrer Immobilie?

Wir bewerten Ihre Immobilie unverbindlich und kostenfrei. Nutzen Sie jetzt unser einfaches Tool zur Wertermittlung und lassen Sie den Experten alle nötigen Informationen zukommen.