Gepflegtes Einfamilienhaus mit idyllischem Garten und viel Nebengelass

Rathenow

Gepflegtes Einfamilienhaus mit idyllischem Garten und viel Nebengelass

Rathenow

Wohnfläche | 114 m²

Grundstück | 1.130 m²

Zimmer | 5

Preis | 375.000,00 €

Objekt Daten

Objekt-Nr.
5942PS
Baujahr Gebäude
1984
Nutzungsart
Wohnen
Vermarktungsart
Kauf
Objektart
Haus
Objekttyp
Einfamilienhaus
PLZ
14712
Ort
Rathenow
Land
Deutschland
Wohnfläche
114 m²
Nutzfläche
213 m²
Grundstücksgröße
1.130 m²
Anzahl Zimmer
5
Provision
3,57 % inkl. MwSt.
Vermarktungsstatus PrM
Offen

Objektbeschreibung

Es handelt sich um ein gepflegtes Einfamilienhaus mit idyllischem Garten und viel Nebengelass. Das Wohnhaus wurde 1984 in grundsolider Massivbauweise als DDR-Typenhaus EW65B auf einem ca. 1.130 m² großen Gartengrundstück errichtet.

Im Erdgeschoss befinden sich ein großes Wohnzimmer mit Zugang zur Süd-West-Terrasse und einer Schiebefalttür zum Essbereich, eine Küche mit Einbauküche, ein Gäste-WC, ein Windfang sowie eine große Hauseingangsdiele. In der Diele führt eine Stahl-Holz-Treppe in das Obergeschoss sowie eine Treppe aus Terrazzosteinzeug in das Kellergeschoss. Die Wohnfläche im Erdgeschoss beträgt ca. 63 m².

Im Dachgeschoss befinden sich zwei etwa gleichgroße Zimmer, ein weiteres Zimmer, ein Badezimmer mit Badewanne sowie ein Flur. Im Flur befindet sich eine Deckenluke als Zugang zum Spitzboden. Die Wohnfläche im Dachgeschoss beträgt ca. 51 m².

Im Spitzboden befindet sich ein Raum, der sich auf Grund seiner konstruktiven Gegebenheiten als zusätzliche Abstellmöglichkeit eignet. Die Nutzfläche im Spitzboden beträgt ca. 20 m².

Im Kellergeschoss befinden sich vier Räume und zwei Flure. Die Räume werden für die Haus- und Heiztechnik, als Waschküche, als Hobbyraum sowie als Abstellfläche genutzt. Der Keller hat einen separaten Außenzugang und eine Raumhöhe von ca. 2,10 m. Die Nutzfläche im Kellergeschoss beträgt ca. 63 m².

Auf dem sonnigen Grundstück befinden sich eine große Terrasse mit Markise, eine Garage direkt am Haus, ein liebevoll angelegter Obst- und Gemüsegarten, ein großes Nebengelass mit integrierter Werkstatt und zwei Garagen (eine davon mit Montagegrube) sowie ein separater Holzschuppen. Die Nutzfläche der Nebengelasse beträgt ca. 130 m².

Technische Daten

Baujahr Gebäude
1984
Zustand
Gepflegt
Energieausweis
Verbrauchsausweis
Endenergieverbrauch
87,5 kWh/(m²*a)
Energieausweis gültig bis
19.07.2032
Baujahr Heiztechnik lt. Energieausweis
2012

Lage

Rathenow ist die Kreisstadt des Landkreises Havelland mit ca. 25.000 Einwohnern und liegt ca. 67 km westlich von der Bundeshauptstadt Berlin, im Zentrum des größten Naturparks des Landes Brandenburg.

Die Umgebung ist geprägt von herrlichen Wasser- und Auenlandschaften. Im Sommer laden idyllische Seen mit ruhigen Buchten zu einem Picknick nach einer ausgedehnten Rad- oder Bootstour ein. Der Freizeit- und Erholungswert in Rathenow und Umgebung ist sehr hoch. Das nur 5 Kilometer entfernte Golfresort Semlin am See bietet einen der schönsten Golfanlagen Deutschlands inmitten des Naturparks Westhavelland. Weiterhin befinden sich in der Nähe ein 18-Loch Golfplatz sowie vielfältige Wassersportmöglichkeiten. Durch die Lage Rathenows an der Havel gibt es einen Hafen und eine Anlegestelle für Ausflugsschiffe ins Havelland. Das Kulturzentrum Rathenow mit Theater, Optikindustriemuseum, Kunstausstellungen und dem historischen Stadtkern befindet sich im Zentrum der Stadt.
In Rathenow gibt es verschiedene Schulen. Weitere Bildungseinrichtungen sind die Musikschule Rathenow, die Musik-, Kunst- und Volkshochschule Havelland, das Oberstufenzentrum Havelland und das Bildungs- und Technologiezentrum für Augenoptik. Die Stadt deckt mit mehreren Einkaufszentren, Arztpraxen und Dienstleistungsunternehmen ein breites Spektrum ab.

Der Bahnhof Rathenow liegt an den Bahnstrecken Berlin–Hannover und Brandenburg. Es bestehen folgende Verbindungen im Regionalverkehr: RE 4 über Berlin nach Ludwigsfelde, RB 34 nach Stendal und RB 51 nach Brandenburg an der Havel. Der Bahnhof Rathenow ist von Berlin-Spandau mit der Bahn in ca. 40 Minuten erreichbar.

Sonstiges

Die Courtage in Höhe von 3,57 % des Kaufpreises (inklusive 19% MwSt.) wird vom Käufer getragen und ist verdient und zahlbar an die EMA IMMOBILIEN GmbH nach Beurkundung des notariellen Kaufvertrages. Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Anfrage.

Wir bieten Ihnen diese Immobilie zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.
Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen? Unsere Beratung zum Immobilienverkauf ist kostenfrei.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. www.ema-immobilienwert.de

Kennen Sie den Wert Ihrer Immobilie?

Wir bewerten Ihre Immobilie unverbindlich und kostenfrei. Nutzen Sie jetzt unser einfaches Tool zur Wertermittlung und lassen Sie den Experten alle nötigen Informationen zukommen.